Der Anfang von ALLEM!

Meine Geschichte mit den Lamas begann in Bad Kissingen an einem sonnigen Samstagvormittag - und zwar in genau dem Moment, als mein Lama Bonita mir nicht nur direkt in die Augen, sondern mitten in mein Herz geschaut hat. Es war wie ein Tanz zweier Seelen, die sich gesucht und gefunden hatten.
Ich hatte zum ersten Mal in meinem Leben eine sehr klare und spürbare Vorstellung davon, was (Ur-)Vertrauen, Verbundenheit und “auf Augenhöhe sein”, wirklich bedeutet. Bonita folgte mir auf Schritt und Tritt und wir waren EINS.
Sie nahm jede Form der Kommunikation (verbal und nonverbal) sofort wahr und reagierte sensibel und feinteilig.
Dieses Erlebnis ließ mich einfach nicht mehr los und plötzlich war alles glasklar: All meine bisherigen Aus- und Weiterbildungen sowie sämtliche (Berufs-)Erfahrungen, ergaben auf einmal einen tiefen Sinn und verbanden sich in optimaler Weise miteinander. Ich war die ganze Zeit auf dem richtigen Weg - und dann kam das Lama und es machte KLICK!
Diese wundersamen Tiere sind unverwechselbare Partner und Spiegel bei sämtlichen Themen, die uns im Alltag begegnen! Und dann legte ich den Schalter um und gab Gas. In Richtung meines großen Ziels:
“LAMASTÉ - Dein Weg mit dem Lama”.
Plötzlich war alles so leicht und lief fast wie von selbst, bzw. kam von überall her positive Resonanz und Kraft für mich und mein Vorhaben! Heute habe ich 5 Lamas, eine superschöne Weide mit Wohnwagen und Weidezelt, einen Seminarraum und jede Menge Optimismus und Motivation. Ich mache all das, was ich vorher schon gemacht habe (Führungskräftetrainings, Teambuilding, Persönlichkeitsentwicklung, Seminare, Workshops, Beratung und Burnout-Prophylaxe) - allerdings endlich in Eigenregie unter perfekten Bedingungen und mit den 5 weltbesten Teammitgliedern, die ich mir vorstellen kann: Bonita, Mercedes, Cassandra, Hazel(nut) und Narnia. Ich freue mich auf jeden Tag mit Euch und unsren Gästen und die wunderbare Zusammenarbeit mit Euch. Nicht zu vergessen natürlich unsere tatkräftige Unterstützung auf vier Pfoten, die bisher ebenfalls einen Super-Job abliefern: Tito, Nit und Ernie.
Lamasté - Der Weg mit dem Lama ist bereits das Ziel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Regina Marr-Kubel (Dienstag, 09 Oktober 2018 11:19)

    Liebe Silke,

    was fuer eine wunderbare Beschreibung Deines Werdegangs und der
    Zukunft, die wirklich lange auf Dich warten musste. Freue mich so
    sehr fuer Dich und auf alles, was von jetzt an auf Dich zukommen
    wird. Ganz viel Glueck und Liebe
    Deine Regina